Praktikumsbericht

Praktikumsbericht

HomeNews / Praktikumsbericht

Praktikum bei Schneider & Sohn

Regina_Schmidt_3_web

PRAKTIKUMSBERICHT

In der Zeit von Mitte März bis Ende Juli habe ich mein Praktikum im Rahmen meines BWL-Studiums in der kaufmännischen Verwaltung bei Schneider & Sohn gemacht. Über diese Zeit als Praktikantin kann ich ein sehr positives Fazit ziehen.

Gerade in diesen turbulenten Zeiten war es für mich ein großer Gewinn so herzlich im Team aufgenommen zu werden. Von Anfang an habe ich mich als vollständiges Mitglied des Teams gefühlt und nicht nur als die Praktikantin. Die Kollegen waren stets hilfsbereit und bei Fragen konnte ich immer mit ihrer Unterstützung rechnen.

Ich wurde nach meinen Stärken eingesetzt, meine Schwächen akzeptiert und durch neue Herausforderung gefördert. So habe ich es sehr positiv empfunden, dass zu meinen Tätigkeiten sowohl Aufgaben aus dem Tagesgeschäft gehört als auch speziellere Projekte. Dadurch habe ich einen Einblick in den kaufmännischen Bereich erhalten, was ich schon aus meinem BWL-Studium kannte, als auch in andere Bereiche, wie die Prozesse rund um eine Baustelle.

Insgesamt war das Praktikum sehr lehrreich und die Begeisterung für die Baubranche ist bei mir übergesprungen. Es ist spannend gewesen zu sehen, wie etwas bewegt wird, anfangs gibt es nur einen Plan, eine große unbearbeitete Fläche oder ein abzubrechendes Gebäude und nach kurzer Zeit sieht man schon die Veränderungen.

//Regina